Eingang Zindelhof Danksagung und Gewinne
(zurück zur Infoseite...)

Liebe Besucher und Freunde des Zindelhofes !


Heute geht die letzte Tür im Kalender auf, die Tür im Zindelhof geht, in diesem Jahr, zum letztenmal zu. Diese Tage sind voller Nachrichten, die uns teils erschüttern, erschaudern lassen oder gar persönlich schwer treffen. Mit dem „Weihnachtsmarkt im Zindelhof“ haben meine Teams und ich über 23 Jahre hinweg versucht, Euch mehr als nur einen Ort des Konsums zur Weihnachtszeit zu bieten. Wir wollten immer auch ein „Stück Gefühl“ für diese Zeit vermitteln. Es sollten gute Gefühle sein. In diesem Jahr ist es etwas anders gekommen. In diesem Jahr kam etwas von Euch allen zurück zu mir, zu uns. Ich hatte nach den ersten 9 Tagen des Weihnachtsgeschäftes jegliche Hoffnung verloren, den Hof weiterhin halten zu können. Es waren sehr traurige Tage für mich. So hatte ich mir das Ende des Weihnachtsmarktes im Zindelhof nicht vorgestellt. Dann kam der Bericht im Göttinger Tageblatt und machte auf die Situation aufmerksam. Was dann passierte, kann ich gar nicht in Worte fassen. Hunderte, aberhunderte von Meldungen sind auf allen nur erdenklichen Wegen zu uns eingetrudelt: Anrufe, Mails, Briefe, Postkarten , via social media, durch Zuruf und durch den Zaun gesteckt oder unter der Tür unterdurch geschobene Briefe, Spenden, Bestellungen, Geschichten, Erinnerungen und immer wieder die ausgedrückte Hoffnung , daß es den Hof doch auch in Zukunft noch geben möge.

Leute!! Ihr habt mir eine unglaubliche Weihnachtsgeschichte beschert. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und alle freiwilligen Helferinnen und Helfer , wir sind überwältigt von der Anteilnahme und Aufmerksamkeit, die uns entgegengebracht wurde. Im Namen aller danke ich Euch ganz herzlich dafür. Wenn das der Lohn für teilweise sehr, sehr harte Arbeit der vergangen 23 Jahre ist, dann nehme ich ihn mit Dankbarkeit und Demut an. Mir war nicht bewusst, dass das, was ich da mache, so viele Menschen in der Region interessiert , gar berührt.

Wir alle wissen , was da draußen los ist und wir haben, so fürchte ich, nur eine bescheidene Ahnung von dem, was noch kommt.

Dank Eurer Hilfe ist es uns gelungen, die Situation für den Zindelhof so weit zu sichern, dass wir sagen können: Ja, es kann in 2021 weitergehen. Wie das dann aussieht, das kann heute noch keiner wissen. Hier ist wieder unsere Kreativität gefragt und die ist ungebrochen. Jetzt aber heißt es, schaut auch dahin, wo es auch noch zu helfen gilt, wohin das Glück seinen Weg noch nicht gefunden hat. Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Achtsamkeit ! Ich glaube, dass wir Glücklichen der deutschen Nachkriegszeit noch nie eine solch gute Chance hatten, mit so geringem Aufwand so viel Wertvolles zu schenken.

Ich wünsche Euch allen, dass Ihr diesen Jahreswechsel nach Möglichkeit gesund übersteht, und dass Ihr die Hoffnung nicht verliert, wenn denn doch ein Unglück hereinbricht. Wir sollen äußerlich zwar möglichst weit auseinanderrücken, aber mit jedem Auseinanderrücken sollten wir gleichzeitig die innere Verbundenheit mit unseren Mitmenschen stärken und dies auch durch geeignetes Handeln deutlich zeigen. Ganz so, wie Ihr es mir gezeigt habt. Danke! 

Euer Tilo Schikore /Zindelhof


Überlebkuchen

Die Gewinnzahlen zu unserer Weihnachtsverlosung sind die Nummern die Ihr auf den Lebkuchen in den Kreisen seht. Wir haben sie auch auf den Gutscheinen noch einmal aufgeschrieben. Wer eine Glückszahl hat sollte sich bald bei uns melden, spätestens zur Weihnachtszeit 2021

Die Gewinnzahlen für die Sachpreise lauten:

  • 0520
  • 1368
  • 0869
  • 0367
  • 1298
  • 1071
  • 1185
  • 0603
  • 0116
  • 0841

Der Hauptgewinn gehr an den ÜberLebkuchen Nr. 1388

Frohe Weihnachten Euch allen, wir sehen uns in 2021 !!!


Email: zindelhof-goettingen@web.de Tel. : 01799433624


zurück zur Infoseite...